0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
  1. 1
  2. 2
  3. 3
Walnusslikör
20 % vol.  0,35 L
Brennerei Bolde Bohn Kaiserstuhl
Feiner Kaiserstühler Walnusslikör mit nusstypischen Geschmack
10,50 € * 0.35 L | 30,00 €/L
Poldi Likör
20 % vol.  0,35 L Silber 2018
Brennerei Bolde Bohn Kaiserstuhl
10,50 € * 0.35 L | 30,00 €/L
Apfelbrand Fass
42 % vol.  0,7 L Bronze 2018
Brennerei Bolde Bohn Kaiserstuhl
19,00 € * 0.5 L | 38,00 €/L
Apfelbrand
42 % vol.  0,7 L Silber 2018
Brennerei Bolde Bohn Kaiserstuhl
15,00 € * 0.5 L | 30,00 €/L
Zibärtle
42 % vol.  0,5 L Silber 2018
Brennerei Bolde Bohn Kaiserstuhl
21,00 € * 0.5 L | 42,00 €/L
Erdbeer-Rhabarberlikör
18 % vol.  0,35 L
Brennerei Bolde Bohn Kaiserstuhl
Feiner, Erdbeer-Rhabarberlikör
10,50 € * 0.35 l | 30,00 €/l
Cappuchinolikör
17 % vol.  0,35 L
Brennerei Bolde Bohn Kaiserstuhl
10,50 € * 0.35 L | 30,00 €/L
Quittenlikör
20 % vol.  0,35 L
Brennerei Bolde Bohn Kaiserstuhl
10,50 € * 0.35 L | 30,00 €/L
Birnenbrand Williams Christ
42 % vol.  0,7 L Silber 2018
Brennerei Bolde Bohn Kaiserstuhl
19,50 € * 0.7 l | 27,86 €/l
Birnenbrand Williams Christ mit Fruchtauszug
42 % vol.  0,7 L Silber 2018
Brennerei Bolde Bohn Kaiserstuhl
22,50 € * 0.7 L | 32,14 €/L
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Hausbrennerei Bolde Bohn

Jechtingen/Sasbach am Kaiserstuhl

Der Badener Leopold Bohn, oder Bolde Bohn, wie ihn alle nennen, hat das Brennen von seinem Vater gelernt und seither beständig verfeinert. Seine Edelbrand-Destillate wurden erstmals vor 22 Jahren prämiert und haben seitdem bei den Wettbewerbern der 15.000 badischen Brennereien stets vorderste Plätze belegt. Sein 1994er Gewürztraminer ist ein frischer Tresterbrand mit zart-duftigem Bukett und feinsten, elegnaten Aromen. Sehr langes Finale.

Brennerei Bolde Bohn Brennkessel Bolde Bohn: Ich habe das Brennen von meinem Vater gelernt. Inzwischen brenne ich seit fast 50 Jahren, und vor 22 Jahren erhielten meine Obstbrände, Geiste und Liköre die ersten Prämierungen! Meine Frau und ich freuen uns über die zahlreichen, hochkarätigen Edelbrand-Prämierungen. Denn sie bestätigen jedes Jahr aufs Neue unsere gemeinsame Arbeit.

Einer der größten Williamsbirnen-Erzeuger in Jechtingen (Kaiserstuhl) ist Leopold Bohn. Er betont voller Freude bezüglich seiner Obst-Anlagen, daß es eine wahre Freude sei, hier Birnen zu ernten.

Ein Spalierbaum dürfte in guten Zeiten 40 bis 50 Kilogramm Birnen bringen. Auf Bolde Bohns 40 Ar großen Williamsbirnen-Anlage stehen um die 360 Spalierbäume. Bei der Bestäubung in der Blütezeit leisten Bienen enorme Dienste.

Kaiserstuhl: Zur vielfältigen Kultur gehört am Kaiserstuhl die Edelbrennerei. Baden ist bekannt als hervorragendes Weinland - "von der Sonne verwöhnt". Aber Baden ist auch ein ganz besonderes Pflaster für Edelbrand-Liebhaber. Niergendwo sonst in Europa gibt es so viele Hausbrennereien auf so engem Raum. Der "Verband der Badischen Klein- und Obstbrenner e.V." ist gar der größte Kleinbrennerverband der Welt! Bei so viel Konkurrenz zählt vor allem Qualität. Baden ist das Land der Hausbrenner: Menschen, die sich Zeit für ihre Destillate nehmen, diese in kleinen Einheiten brennen und persönlich streng kontrollieren.