Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x
Bierbrand
Seltene Edelbrandart aus frischem Bier!

Bierbrand

Eine mittlerweile absolute Rarität und Spezialität sind unsere Bierbrände. Diese hervorragenden, klaren Bier-Brände wurden aus feinstem und frischen Bier destilliert. Nach ausreichender Lagerzeit in den Kellern wird ein Bierbrand fertiggestellt und auf genußreiche Trinkstärke heruntergesetzt.

Der Bierbrand wird als ein Edelbrand bezeichnet, wenn er ausschließlich durch unmittelbares Brennen von frischem Bier gewonnen wurde. Er muss so destilliert werden, dass dieser Schnaps die geschmacklichen Merkmale von Bier aufweist und der Mindestalkoholgehalt 38 %vol beträgt.

Bier aus dem Badischen und Bayern gab die Grundlage für diese edlen Schnäpse. Die Erfahrung und das Wissen der aus handwerklicher Tradition kommenden Brennmeister schuf diese Bierbrände als Schnaps- bzw. Edelbrand-Genuss.

Das Brennen von Bier ist vergleichsweise einfach, wobei bestimmte Grundansprüche erfüllt werden müssen. Der Ausgangsstoff Bier sollte besonders Aroma intensiv und in erster Linie sehr frisch sein. Bei älterem Bier werden durch die zersetzte Hefe dumpfe Aromen hervorgerufen. Bier ist komplett vergoren und deswegen kann es direkt und frisch gebrannt werden. Die Ausbeute wird durch den Alkoholgehalt des Bieres bestimmt.

Geschmack des Bierbrands

Bei Bierbränden handelt es sich um intensive und typische Brände. Der Malzanteil und die Frucht des Getreides ergeben die Aromabestandteile. Nicht selten kann man Aromen herausschmecken, die an Apfel erinnern. Dies kann man oft bei Bierbränden von sehr frischem Weizenbier erkennen.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Google