Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x
Aprikosenbrand
Für diese auserwählten Aprikosenbrände wurden von den Kleinbrennern nur frische und hochwertigste Aprikosen eingemaischt. Die Aromen dieses edlen Aprikosenschnapses sind geprägt durch süße und sonnengereiften Aprikosen.

Aprikosenbrand

Die Aprikose ist die Königin der Steinobstbrände schlechthin. Es ist sehr schwer, eine gute Qualität an Aprikosen zum brennen zu bekommen. Von über 40 gängigen Sorten sind nur drei zur Destillation geeignet!

Man hat nur ein Zeitfenster von maximal 36 Stunden, um die Aprikosen-Früchte zu verarbeiten. Zu früh sind sie aromaarm, zu spät und die Früchte sind verdorben. Es gehört sehr viel Fingerspitzengefühl und Erfahrung dazu den richtigen Zeitpunkt zum einmaischen zu bestimmen. Hat man aber alles richtig gemacht, wird man mit einem Aprikosen-Edelbrand belohnt, der seines Gleichen sucht.

Die Aromatik des Aprikosenbrandes wird geprägt von der vollen reifen Frucht der Aprikose: reintonig, saftig voll fruchtiger Eleganz und Finesse baut sich das Aroma immer mehr auf, bis es alle Sinne betört. Ganz einfach ein Traum. Am Gaumen sehr samtige und nachhaltige Frucht, an die Aprikosenhaut erinnernd. Er geht erst richtig im Mund auf, wenn man ihn geschluckt hat. Den Aprikosenbrand genießen sie am besten bei einer Temperatur zwischen 16-18 Grad. Er sollte 2-3 Minuten Zeit haben, um seine zarten Aprikosen-Aromen im Glas von seiner schönsten Seite zeigen zu können.

Sehr feine Aprikosenliköre finden Sie ebenfalls hier bei unserem Likörangebot.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Google